Derivate-Depot: Netflix-Aktie – Dicke Chance bis zum Advent

Für das Derivatedepot wurde ein Schein auf die Netflix-Aktie mit guter Seitwärtsrendite gekauft. Bei Inlinern auf den DAX und auf Brent Oil wurden Gewinne von jeweils mehr als 80 Prozent mitgenommen. Von Stefan Mayriedl Nach einer längeren Ruhephase, in der sich einige Positionen im Derivatedepot gut entwickelt haben und lediglich der Commerzbank-Capped-Call ausgestoppt wurde, gehen…

Tourismus: Schweres Fahrwasser – Risikobereite Anleger setzen per Zertifikat auf die Reisebranche

Die Aktien der Reisebranche liegen darnieder. Wird bald ein Impfstoff gefunden, winken hartgesottenen Anlegern große Chancen. Von Emmeran Eder, Euro am Sonntag Wegen der Pandemie sind massive Einbrüche in der Reisebranche zu verzeichnen. Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes rechnet bis Ende März 2021 mit mindestens 50 Prozent Umsatzrückgang. Die Normalisierung des Sektors könne bis Mitte…

Adidas-Aktie: Absahnen unter dem Rekordhoch

Die jüngste Rally der Adidas-Aktie endete bereits deutlich unter dem Widerstand 295/300 Euro. Bleibt bis Dezember das Allzeithoch 317,45 Euro unangetastet, dann steigt dieses Zertifikat um 20 Prozent. Von Stefan Mayriedl Jetzt, da die Märkte und allen voran der DAX ein negatives mittelfristiges Signal geben, kümmern wir uns um im Dezember auslaufende Reverse-Bonus-Cap-Zertifikate. Der Emittent…

Apple-Aktie: Long-Chance nach der Split-Korrektur

Gegenüber dem Allzeithoch ist die Apple-Aktie um etwa 20 Prozent gefallen, hat den mittelfristigen Aufwärtstrend aber bestätigt. Bleibt sie bis Dezember zumindest knapp behauptet, dann steigt dieser Schein um 50 Prozent. Von Stefan Mayriedl Heute richtet sich der Fokus auf Capped-Optionsscheine, die im Dezember auslaufen. Emittent BNP Paribas hat 1363 Stück auf Einzelaktien in seinem…

Pandemiebekämpfung: Profiteure im Paket – Zwei Zertifikate bündeln Pharmafirmen und Impfstoffhersteller

Zwei Zertifikate bündeln Pharma- und Diagnostikunternehmen, die Produkte gegen das Coronavirus entwickeln. Von Julia Groß, Euro am Sonntag Wie nie zuvor steht der Gesundheitssektor aktuell im Rampenlicht. Ob Corona-Test, Impfstoffentwicklung oder Beatmungstechnologie, die Branche bemüht sich nach Kräften, ihren Beitrag zur Bekämpfung der weltweiten Pandemie zu leisten. Dabei fließen den Unternehmen Milliarden zu. Zwar resultiert…

Dicke Einmonatschance – vom DAX-Allzeithoch abgesichert

Steigt der DAX bis Mitte Oktober nicht auf 14.000 Punkte, dann legt dieser Schein in der kurzen Zeit um 28 Prozent so. So sieht die Investmentstrategie aus. Von Stefan Mayriedl Seit dem Dreiwochentief 12.753 Punkte vom 4. September weist die kurzfristige DAX-Tendenz wieder nach oben. Nach einer Rally von in der Spitze fast 600 Punkte…

Uber-Aktie: Verdoppler im Visier – mit dieser Spekulation sind Anleger dabei

Die Uber-Aktie nähert sich nach einem kräftigen Anstieg massiven Widerständen. Da sie andererseits eine gute Unterstützung ausgebildet hat, bietet sich folgende Spekulation an. Von Stefan Mayriedl Der Lockdown hat dem Fahrdienst Uber Technologies zugesetzt, denn im zweiten Quartal sank der Umsatz um 29 Prozent. Nichtdestotrotz nähert sich die Company der Schwelle zu einem positiven operativen…

Dicke Einmonatschance – vom DAX-Allzeithoch abgesicherte

Steigt der DAX bis Mitte Oktober nicht auf 14.000 Punkte, dann legt dieser Schein in der kurzen Zeit um 28 Prozent so. So sieht die Investmentstrategie aus. Von Stefan Mayriedl Seit dem Dreiwochentief 12.753 Punkte vom 4. September weist die kurzfristige DAX-Tendenz wieder nach oben. Nach einer Rally von in der Spitze fast 600 Punkte…

Euro zu britischem Pfund: Einstiegschance bei einer Zusatzposition

Mit der steigenden Volatilität haben sich die Konditionen bei Inline-Optionsscheinen auf den Euro zum britischen Pfund deutlich verbessert. Ergänzend zu der glänzend laufenden Call-Position wagen wir eine Spekulation. Von Stefan Mayriedl Das britische Pfund ist zurück in den Schlagzeilen, seit der Streit über den Brexit mit Brüssel eskaliert. So schaffte der Euro zum Pfund in…