Osram-Aktie nach Kursexplosion: Warum der Titel jetzt wieder leuchtet

Ausgangssituation und Signal Was für ein Bullentag: Die Notierungen des Lichtspezialisten Osram sind am Mittwoch um 14 Prozent nach oben gesprungen und haben sich damit auf die Liste der Outperformer innerhalb des MDAX gestemmt. Das Plus des Vortages kam nicht von ungefähr: Wie bekannt wurde, verhandelt…

Activision Blizzard-Aktie: Warum das “Call of Duty”-Papier angeschlagen bleibt

Ausgangssituation und Signal Das Chartbild des “Call of Duty”-Entwicklers Activision Blizzard zeigt sich bereits seit Monaten angeschlagen. Und es könnte noch schlimmer kommen. Denn das im Nasdaq 100 notierte Unternehmen hat am Dienstag nach Börsenschluss Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr veröffentlicht. Dabei wurden die Prognosen deutlich…

Crash bei GEA: Wie tief die Kurse jetzt fallen können

Ausgangssituation und Signal Crash-Stimmung beim Maschinenbauer GEA: Der Kurs des im MDAX notierten Unternehmens bricht am Donnerstagmorgen um 13 Prozent ein, nachdem am Mittwoch, nach Börsenschluss, eine Gewinnwarnung veröffentlicht wurde. Dabei hat das Management auch seine mittelfristigen Ziele gekappt. Damit setzt sich das Drama im Chartbild…

DAX: Steht der nächste Aufwärtsschub bevor?

Der DAX stoppte im Januar zwei Mal, die Gewinnmitnahmen beschränkten sich dann aber stets auf nur etwa 200 Punkt (rote Pfeile). Bleibt auch die nun laufende Abwärtswelle in diesem Rahmen, wäre jetzt der Zeitpunkt für einen erneuten Richtungswechsel nach oben gekommen. Potenzial genug…

Apple-Aktie: Wann kommt die Erholung?

Ausgangssituation und Signal Die Aktien von Apple haben am Dienstag in New York erneut ein Prozent tiefer geschlossen und beendeten ihren Handel bei 154,68 US-Dollar. Damit setzt sich die Konsolidierung der vergangenen Tage fort. Diese Konsolidierung in Form einer Seitwärtsbewegung ist im Tageschart gut erkennbar. Ebenso…

Dow Jones: Jetzt Gewinne mitnehmen

Der mehrwöchige Aufwärtstrend des Dow Jones ist trotz der frischen Konsolidierung noch intakt (schwarz), was sich jedoch spätestens unterhalb von 23.750 ändern würde. Schon vorher, um 24.100, könnte es aber bereits zu einer ersten Stabilisierung kommen, denn dort verläuft eine Wendezone die den…

DAX: Startschuss zur nächsten Etappe der Bärenmarktrally?

Der DAX zeigt kurz vor dem Wochenende bereits in der vorbörslichen Entwicklung eine starke Tendenz, die im Idealfall sogar für einen Ausbruch aus dem Abwärtstrend genügen könnte. Ob sich diese Vorzeichen aber bis zum Handelsende am Freitagabend halten können, bleibt abzuwarten. Positiv bleibt…

DAX: Warum die Kurse noch weiter fallen

Der DAX bleibt dem Bewegungsmuster der Vormonate zunächst treu: An der nördlichen Begrenzung des fallenden Korridors, der sich aus der bisherigen Sinkgeschwindigkeit ergibt, drehte er erneut nach unten ab. Bleibt es bei einer kleineren Korrektur in Richtung 10.600/10.700 (grün) haben Anleger aber…

DAX: Kurzfristig wenig Luft nach oben

Der Markt verharrt nach wie vor am oberen Randbereich des kurzfristigen Prognose-Korridors (graue Fläche), der zusammen mit dem Monatsdurchschnitt (blau) das erste Kursziel für die aktuell laufende Erholungsbewegung des DAX bildet. Mit etwas Geduld können Investoren auf einen Anstieg dieser fließend kalkulierten Grenzen…

Isra Vision-Aktie mit Bodenbildung: Warum die Erholung weitergeht

Ausgangssituation und Signal Der TecDAX-Indes hat am Montag einen klaren Gewinner: Die Aktien von Isra Vision steigen um 3,5 Prozent und führen damit die Liste der Outperformer im Hightech-Index an. Damit setzt sich die Stabilisierung im Bereich der 22,25er-Unterstützung fort, die sich im vergangenen Dezember ausgebildet…