Dow Jones: Die Gefahr ist noch nicht gebannt

Die Gegenbewegung nach oben beim Dow Jones Industrial Index hat das erste Kursziel um 25.800 erreicht. Eine weitere Etappe nach oben bis in Richtung 26.200 an den Monatsdurchschnittspreis des Marktes (blau) ist möglich. Dagegen spricht allerdings der auffällig deutliche Abverkauf nach dem Erreichen…

Dax-Chartanalyse: Jetzt droht der Fall unter die 11.000er-Marke

Der Deutsche Aktienindex hat die Untergrenze des aktuellen Abwärtstrendkanals bei rund 11.550/11.580 heute bereits zu Handelsbeginn erreicht (schwarz). Dort ist zwar zumindest intraday eine Richtungsumkehr zurück nach oben möglich, doch mehr als eine Erholung zurück bis 11.700/11.800 können Anleger in der derzeitigen Schwächephase nicht erwarten (rot)….

Dow Jones: Chance auf rasche Bodenbildung

Entscheidend für den weiteren kurzfristigen Verlauf des Dow wird nun sein, ob sich hinreichend viele kaufwillige Marktteilnehmer am unteren Rand des Aufwärtstrendkanals (schwarz) um 26.150/26.200 finden. Dort verläuft auch ein horizontaler Wendebereich (grau punktiert), der im August und September noch unüberwindbar war. Der erneute Rückfall…

Dax sendet kleines Verkaufssignal

Eine Serie fallender Zwischenhochs und -tiefs des DAX zeigte bereits in den Vorwochen, wohin die Tendenz geht. Nun hat der Markt mit dem Ausbruch unter den Bereich um 12.120/12.190 erneut ein negatives Signal gesendet: Das dort bislang im Kurzfristchart am Monatsdurchschnitt (blau) und einer horizontalen Wendezone…

Dow Jones: Auf Monatssicht sind 600 Punkte drin

In einem nahezu perfekten Aufwärtstrendkanal hat der Dow seit Juli beweisen, dass die oft im Sommer zu beobachtenden Verluste nicht jedes Jahr zu befürchten sind. Stattdessen geht es mit mehr als zwei Prozent monatlich konstant nach oben. Zwar dürfte diese…

Zalando-Aktie bricht ein: Wie tief der Kurs jetzt noch fallen kann

Ausgangssituation und Signal Kursdrama bei Zalando: Die Aktie des Online-Modehändlers bricht am Dienstag um zeitweise mehr als 20 Prozent ein. Die Tiefstkurse lagen im Morgenhandel bei 33,47 Euro. Der Grund: Zum zweiten Mal in nur sechs Wochen strich das im MDax notierte Unternehmen seine Umsatz- und…

Aixtron-Aktie mit Verkaufssignal: So tief kann es jetzt nach unten gehen

Ausgangssituation und Signal Was für ein schwacher Wochenauftakt: Am Montag verlieren die Anteilsscheine von Aixtron in der ersten Handelsstunde 4,4 Prozent. Mit Kursen um 9,74 Euro wurde damit zu Wochenbeginn die wichtige Unterstützungslinie um 9,79 Euro nach unten durchbrochen. Diese Unterstützungsmarke wurde bereits im Juli und…

Dow Jones Industrial: Erst runter, jetzt doch hoch

Drohte bis vor kurzem noch der Ausbruch aus der jüngsten Mini-Tradingrange nach unten, so ist nun die gegenteilige Entwicklung möglich: Anstatt Kurse unter 25.800 werden nun Notierungen jenseits von 26.200 wieder wahrscheinlicher. Damit wäre der Weg nach oben frei in Richtung der…