Dow Jones-Chartanalyse: Weniger stark, aber nicht schwach

Der US-Leitindex bewegt sich seit einiger Zeit mehr seitwärts als aufwärts, doch aus technischer Sicht genügt die Nachfrage für eine Stabilisierung auf hohem Niveau. Erst ein Einbruch unter die nächste Stabilisierungszone würde dies ändern. Von Andreas Büchler

image

Der Dow Jones Industrial Index hat sich – zumindest auf Schlusskursbasis – im Bereich der 28.200er-Marke zunächst stabilisiert. Ein Rückfall bis an die zweite der beiden kurzfristig wichtigen Haltezonen, dem Monatsdurchschnittspreis (blau) um 27.900, ist damit vorerst abgewendet. Erst darunter lässt sich frühestens über eine neue Richtungsprognose spekulieren, wobei dann auch noch der untere Rand des derzeitigen Aufwärtstrendkanals um 27.000 erneut für eine Bodenbildung oder zumindest Atempause sorgen dürfte.

image

Eine gute Absicherung nach unten bedeutet aber nicht, dass der Markt deshalb steigen muss. Aktuell scheint es im Gegenteil so zu sein, dass der Dow am oberen Rand seines mittelfristigen Schwankungskorridors (blau) um 29.000 / 29.200 sowie an seinen alten Rekorden um 29.400 / 29.600 mit deutlichem Abgabedruck konfrontiert ist. Dieser Effekt könnte noch einige Zeit anhalten und zu einem Test einiger der eingangs genannten Haltezonen führen.

Unterstützungen und Widerstände

ChartmarkenNiveauStärke
Oberes Ziel 229.600,00stark
Oberes Ziel 129.000,00schwach
Unteres Ziel 128.200,00mittel
Unteres Ziel 227.900,00schwach

Trading-Ideen

Trading-Idee für steigende KurseTrading-Idee für fallende Kurse
BasiswertDowBasiswertDow
ProduktvorstellungTurbo LongProduktvorstellungTurbo Short
WKNMA2FH1WKNMA16HE
EmittentMorgan StanleyEmittentMorgan Stanley
Laufzeit18.12.20Laufzeit18.12.20
Basispreis24.750,00Basispreis30.300,00
Knock-Out-Schwelle24.750,00Knock-Out-Schwelle30.300,00
Hebel8,00Hebel13,00
Kurs in EUR29,00Kurs in EUR18,00

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die jeweilige WKN: MA2FH1, MA16HE. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise* zu dieser Werbung.