Morphosys-Aktie: Achtung, fertig machen: Papier vor starkem Kaufsignal

Deutlich an die heutige TecDAX-Spitze setzt sich die Aktie von Morphosys. Das Biotech-Unternehmen hat von der US-Gesundheitsbehörde FDA für den Antikörper MOR208 den Status “Therapiedurchbruch” erhalten. Das beschleunigt den Zulassungsprozess und erhöht die Zulassungswahrscheinlichkeit. Aus charttechnischer Sicht steht der TecDAX-Wert ebenfalls vor dem Durchbruch: ein starkes doppeltes Kaufsignal winkt.

Aktuell erreicht die Aktie ein 22-Monats-Hoch. Wird die 80er-Marke genommen, wäre jener Abwärtstrend gebrochen, der vom Allzeithoch des Jahres 2000 ausgeht und ferner durch das 17-Jahres-Hoch von Ende 2014 definiert wird. Zudem winkt ein “Goldenes Kreuz” auf Monatsbasis, denn der 50-Monats-Durchschnitt wird die 200-Monats-Linie höchstwahrscheinlich im November von unten nach oben durchschneiden. Mit einem Capped-Call kann man sich schon zuvor positionieren.

Auf Seite 2: Empfehlung der Redaktion

Weitere Links:

  • Morphosys-Aktie Realtimekurs
  • Morphosys-Aktie plus sieben Prozent: US-Erfolg bei MOR208 beflügelt

boerse-online.de