Dax macht Hoffnung auf mehr

Die zurückliegenden Tage spielten sich zwar immer noch in einer Seitwärtsbewegung ab, innerhalb dieser Spanne bildete der DAX allerdings eine Reihe leicht ansteigender Tiefpunkte aus, die im Intradaychart der Vortage gut erkennbar werden (blaue Trendlinie). Noch trat dabei allerdings gleichzeitig leichtes Verkaufsinteresse um etwa 13.065 auf, das es vor einem weiteren Anstieg zu überwinden gilt.

Auf Seite 2: Ein spannendes Kursmuster zeigt sich im Chart der Vorwochen – ist es positiv, oder negativ?.


boerse-online.de