Ceconomy-Aktie: Fertig machen für die Jahresendrally

Starkes viertes Quartal für den Elektronik-Händler Ceconomy (Media Markt, Saturn): vor allem wegen einer boomenden Entwicklung im Online-Geschäft legten die Umsätze gegenüber dem vierten Quartal des Geschäftsjahres 2015/16 um 4,6 Prozent zu. Die aus der Aufspaltung des Metro-Konzerns hervorgegangene Aktie reagiert mit einem Angriff auf das jüngste Zwei-Jahres-Hoch und ist ein charttechnischer Kauf.

Das mittelfristige Kursziel ist ganz leicht zu ermitteln: um 12,10/12,20 Euro liegt nicht nur das markante Fünf-Jahres-Hoch vom Herbst 2013; auf dem Niveau wären zudem logarithmisch betrachtet 61,8 Prozent des 2010/2012er-Crashs wieder gut gemacht. Bis zu dorthin kann der Hebel auf den MDAX-Wert angewendet werden.

Auf Seite 2: Empfehlung der Redaktion

Weitere Links:

  • Ceconomy Aktie (St.) Realtimekurs

boerse-online.de