DAX: Hoffnung auf kleine Bodenbildung

Pfeile BVK Titel

Die wiederholte Nachfrage um 12.310/12.320 führte zur Ausbildung einer kleinen charttechnischen Unterstützungszone in diesem Bereich. Doch fast noch deutlicher ausgeprägt ist die Verkaufsbereitschaft um 12.490 / 12.530 auf der gleichen kurzfristigen Zeitebene. Erst wenn der Markt auch darüber hinaus noch Käufer findet, steigen die Chancen auf ein – zumindest vorläufiges – Ende der Abwärtsbewegung. Das nächste Kursziel läge in diesem Fall um 12.660/12.700, wo ebenfalls wieder gehäuft Wendepunkte im Kursverlauf auftreten.

Auf Seite 2: Der längerfristige Chart zeigt Abwärtspotenzial und Chancen


boerse-online.de