Dax gibt etwas nach – Deutsche Bank-Aktie und Daimler fallen

Wenig begeistert zeigten sich die Anleger auch von Daimler. Der Autobauer hatte im vierten Quartal und im Gesamtjahr 2016 etwas weniger als von Analysten erwartet verdient. Die Kurs sank um 2,3 Prozent.

Dagegen machte Infineon den Anlegern mit seinen Zahlen Kauflaune. Die Titel stiegen gleich zum Auftakt um zwei Prozent. Glänzende Geschäfte mit der Autoindustrie hatten dem Chiphersteller einen überraschend guten Start ins neue Geschäftsjahr beschert

rtr

Weitere Links:

  • Dax-Realtimekurse

boerse-online.de