Wall Street: US-Börsen nach Trump-Treffen mit Firmen-Managern unverändert

Trump versprach am Montag nach einem Treffen mit hochrangigen Unternehmensmanagern Vorteile für Firmen, die in den USA produzierten. Mit Steuersenkungen und einem drastischen Abbau von Vorschriften will er die heimische Industrie stärken.

Nach Informationen des Senders NBC wollte Trump noch am Montag Erlasse über Neuverhandlungen des nordamerikanischen Freihandelsabkommens Nafta und zur Ankündung des Abkommens über die Transpazifische Partnerschaft (TPP) unterzeichnen.

Aktien von McDonald’s fielen 1,8 Prozent. Die weltgrößte Schnellimbisskette machte im vierten Quartal erneut weniger Umsatz.

rtr

Weitere Links:

  • S&P 500 Realtimekurse
  • NASDAQ 100 Realtimekurse
  • Dow Jones Realtimekurse

boerse-online.de