Wall Street: US-Börsen im Plus – Dow auf dem Weg zur 20.000er-Marke

Der breiter gefasste S&P-500 stieg um 0,2 Prozent auf 2266 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq legte 0,2 Prozent auf 5468 Punkte zu. Börsianer rechnen damit, dass die Spekulationen auf einen Wirtschaftsboom unter dem künftigen Präsidenten Donald Trump den Dow bald über die psychologisch wichtige Marke treiben werden.

Bei den Einzelwerten stachen Honeywell hervor. Die Aktien gaben 1,3 Prozent nach, nachdem der Luftfahrt-Zulieferer einen enttäuschenden Ausblick auf 2017 ablieferte.

Adobe konnte hingegen mit einem überraschend hohen Quartalsumsatz glänzen. Die Aktien des “Photoshop”-Machers stiegen um 1,5 Prozent. Firmensoftwarehersteller Oracle enttäuschte hingegen mit einem geringer als von Analysten erwartet ausgefallenen Umsatz. Die Papiere gaben 2,7 Prozent ab.

rtr

Weitere Links:

  • S&P 500 Realtimekurse
  • NASDAQ 100 Realtimekurse
  • Dow Jones Realtimekurse

boerse-online.de