DAX: Kommt jetzt die Jahresend-Rallye?

Seit August erfolgten wiederholt Verkäufe, sobald der DAX sich der 10.800er-Marke näherte. Erst vor wenigen Tagen zeigte der Index zudem Schwäche, als er zurück unter 10.450/10.500 Punkte fiel. Dort liegt die Mitte der seit fast vier Monaten anhaltenden Seitwärtsbewegung, deren Untergrenze bei 10.200 Punkten die derzeit wichtigste Unterstützung darstellt. Doch nun scheint sich das Blatt überraschend zu wenden, ein Ausbruch über 10.800 Zähler zeichnet sich ab.

Auf Seite 2: Mittelfristiger Ausblick und Tageschart

Weitere Links:

  • Dax-Realtimekurse

boerse-online.de