Dax am letzten Handelstag mit Mini-Plus erwartet

Die Börsen in London (bis 13.30 Uhr) und in Frankfurt (bis 14.00 Uhr) sind nur den halben Tag geöffnet. Am Montag (2. Januar) bleiben die Märkte in New York, London, Tokio und Zürich komplett geschlossen.

An der Wall Street hatten die US-Indizes nach Börsenschluss in Deutschland etwas nachgegeben. Der Dow Jones und der Nasdaq beendeten die Sitzung je 0,1 Prozent im Minus. Der S&P500 trat ebenfalls auf der Stelle.

In Tokio gab der Nikkei-Index am Freitag um 0,2 Prozent auf 19.114 Zähler nach. Der chinesische Shanghai Composite fiel um 0,1 Prozent auf 3092 Punkte.

rtr

Weitere Links:

  • Dax Realtimekurse

boerse-online.de