Dax am Hexensabbat stabil – Evotec-Aktie im Plus

Unterstützung erhält er Börsianern zufolge vom schwachen Euro, der Waren europäischer Unternehmen auf dem Weltmarkt wettbewerbsfähiger macht. Die Gemeinschaftswährung notierte mit 1,0448 Dollar weniger als einen US-Cent über ihrem 14-Jahres-Tief vom Vortag.

Zu den Favoriten am deutschen Aktienmarkt zählte Evotec, deren Titel sich um 7,1 Prozent verteuerten. Die Biotechfirma arbeitet künftig bei der Entwicklung von Medikamenten für Nervenkrankheiten mit dem US-Pharmaunternehmen Celgene zusammen.

rtr

Weitere Links:

  • Dax-Realtimekurse im Überblick

boerse-online.de