Dax unverändert: Anleger im Bann der US-Wahl

Zu den größten Gewinnern im Dax gehörten Henkel mit einem Kursplus von 1,3 Prozent. Der Konsumgüterkonzern wuchs in allen drei Unternehmensbereichen – Waschmittel, Kosmetika und Klebstoffe – und baute seinen Umsatz und Gewinn aus. Deutsche-Post -Aktien gewannen ein Prozent, nachdem der Bonner Konzern sein Ergebnis im dritten Quartal dank florierender Paket-Geschäfte steigerte.

Bergab ging es dagegen für den im MDax gelisteten Küchenausrüster Rational. Er profitierte von Zuwächsen in Asien und Amerika, lag mit seinem Ergebnis aber unter den Erwartungen der Analysten. Die Aktien verloren 3,3 Prozent.

Neben der Sorge vor dem Ausgang der US-Wahl dämpften der Rückgang der deutschen Exporte die Stimmung am Aktienmarkt. Die Warenausfuhren sanken im September um 0,7 Prozent zum Vormonat. Zudem drosselten die deutschen Firmen ihre Produktion im September so stark wie seit August 2014 nicht mehr.

rtr

Weitere Links:

  • Dax-Realtimekurse im Überblick

boerse-online.de