Dax startet mit Verlusten – Deutsche Bank-Aktie sucht nach Richtung

Trotz eines Umbaus und diverser Rechtsstreitigkeiten hat das Institut überr

aschend im dritten Quartal einen Gewinn eingefahren. Lange Gesichter gab es beim Dax-Schwergewicht BASF. Das verheerende Explosionsunglück vor zehn Tagen in Ludwigshafen hinterlässt auch Spuren in der Bilanz des Chemiekonzerns. Die Aktien fielen um rund ein Prozent. Unterstützung bekam der Dax von Volkswagen, deren Aktien zeitweise um 1,7 Prozent zulegten. Der Autobauer hatte kurz vor Handelsbeginn seine Quartalszahlen veröffentlicht.

Im MDax zogen die Aktien von Wacker Chemie nach dem Zwischenbericht um rund zwei Prozent an. Auf Talfahrt gingen nach der Veröffentlichung von Zahlen dagegen Kion, die um rund drei Prozent fielen. Nach dem Scheitern der Übernahme durch GE brachen die Aktien von SLM Solutions im TecDax um 16,8 Prozent ein. Der US-Mischkonzern übernimmt stattdessen den fränkischen 3D-Druck-Anlagenbauer Concept Lase

Weitere Links:

  • Dax-Realtimekurse Überblick

boerse-online.de