Dax startet im Minus – BASF-Aktie legt nach Zahlen zu

Im Fokus standen die Aktien von BASF mit einem Plus von rund zwei Prozent. Der Chemieriese hatte am Dienstagabend einen geringeren Gewinnrückgang als erwartet ausgewiesen. “Die Zahlen unterstützen die gute Kursentwicklung der letzten Zeit”, sagte ein Händler. Aber da der Ausblick nur bekräftigt worden sei, gebe es keinen Grund für weitere Euphorie.

Im SDax stiegen nach der Prognoseanhebung die Aktien von Amadeus Fire um 2,8 Prozent. Die Personalfirma rechnet mit einem stabilen Ergebnis auf Vorjahresniveau, nachdem sie bisher von einem niedrigeren Gewinn ausgegangen war.

rtr

Weitere Links:

  • Dax Realtimekurse im Überblick
  • BASF überrascht mit Quartalsergebnis -Prognose bekräftigt

boerse-online.de