Dax leicht im Plus – Daimler-Aktie sinkt nach Zahlen – SAP im Blick

Relevante Konjunkturindikatoren standen am Freitag nicht an, dafür zahlreiche Quartalszahlen. Bei den deutschen Firmen öffnete unter anderem Daimler seine Bücher. Der Autokonzern verbuchte im dritten Quartal einen Rekordgewinn, senkte wegen eines schwächeren LKW-Geschäftes aber seine Umsatzprognose. Die Aktien gaben mehr als zwei Prozent nach, nachdem sie vorbörslich zunächst zugelegt hatten.

Bei SAP kletterten die Aktien um mehr als ein Prozent. Der Softwarekonzern hob trotz mauer Ergebnisse im abgelaufenen Quartal die Jahresprognose leicht an.

Im TecDax fielen SLM um mehr als sieben Prozent, nachdem GE die Bedingungen seiner Offerte nicht verändern will.

rtr

Weitere Links:

  • Dax Realtimekurse im Überblick

boerse-online.de