Dax beginnt leichter – Bayer-Aktie im Minus

Im Fokus standen Bayer, die nach einem anfänglichen Plus 0,5 Prozent ins Minus rutschten. Kurz vor der Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto hatte der Chemie- und Pharmakonzern seinen Gewinn zwar etwas stärker als erwartet ausgebaut. Doch blieben die Anleger auf der Hut.

Im MDax standen Krones mit einem Plus von 5,5 Prozent ganz oben. Der Abfüllanlagenbauer hatte seine mittelfristigen Ziele erhöht. Nach der Vorlage von Zahlen standen zudem Telefonica Deutschland mit einem Plus von 2,8 Prozent im TecDax ganz oben.

rtr

Weitere Links:

  • Dax Realtimekurse im Überblick

boerse-online.de